Raus aus dem Kredit?
Schuldnerwechsel?
Schuldhaftentlassung? Das setzen wir durch!
Unsere Beratung erfolgt digital, zuverlässig und clever zu den Themen
> Ärger mit der Bank nach Trennung vom Ex-Partner
> Vorfälligkeitsentschädigung vermeiden
> Schuldnerwechsel ermöglichen
> Schuldhaftentlassung durchsetzen
> Immobilienfinanzierung
> Bankrecht
Die Erstberatung erfolgt per Videokonferenz oder Telefon und ist kostenlos - Telefon 0214 90 98 400
Ärger mit der Bank nach Trennung vom Ex-Partner
Viele Paare finanzieren zusammen ihren Traum vom Eigenheim. Wenn die Beziehung scheitert, will in der Regel einer der Partner die Immobilie übernehmen und der andere Partner aus der Finanzierung entlassen werden. Für eine Auflösung der Finanzierung verlangen die Banken dann eine hohe Vorfälligkeitsentschädigung. Mit einem Schuldnerwechsel kann eine solche Vorfälligkeitsentschädigung umgangen werden.
Rechtsanwalt und Fachanwalt für Bankrecht Guido Lenné als Experte im WDR
Wie läuft die Abwicklung?
Rufen Sie uns unter 0214 9098400 an, wenn Sie nach einer Trennung Ärger mit dem Immobilienkredit haben Montag bis Freitag von 7°° Uhr bis 19°° Uhr
Was Ihnen alles zusteht - ermitteln wir für Sie
Wir prüfen Ihre Ansprüche mit dem Ziel, dass Sie möglichst günstig aus dem Kredit rauskommen.
Abwicklung mit Sparkassen, Banken und Gerichten
Keine Lust auf Papierkram und Schriftverkehr mit dem Gegner? Das übernehmen wir für Sie!
Das beste zum Schluß - kostenlos für Rechtsschutzversicherte
Wichtig: Unser Honorar wird von vielen Rechtsschutzversicherungen übernommen (ggf. Selbstbeteiligung). Gewinnen wir das Verfahren, erstattet der Gegner unser Honorar.